Dienstag, 23. Mai 2017

Wie aus dem Longsleeve Basisschnitt.......


mein persönliches Meisterstück wurde.

Vor zwei Wochen hatte ich euch den Longsleeve meines Sohnes gezeigt und darüber berichtet das ich auch noch die V- Ausschnitt Variante nähen möchte.

Und heute habe ich mich rangewagt.

Ok. Perfekt ist anders, aber mir gefällt diese Variante wirklich gut.

Aber Weshalb jetzt Meisterstück?

Ich fand das zu dem Stoff einfach ein Einhorn gehört und auf der Suche nach einem passenden Motiv bin ich bei Carla näht auf die Vorlage gestoßen.

Also habe ich zum allerersten Mal so richtig auf einem T-Shirt appliziert.

Ein wenig Angst hatte ich ja schon beim zusammensetzten und aufbügeln der einzelnen Teile.


Aber es hat geklappt.


Auch die Applikation ist noch nicht perfekt, aber für den ersten Versuch bin ich total zufrieden mit dem Ergebnis und auch ein klein wenig stolz.

Als ich meiner Tochter die Vorlage gestern zeigte meinte sie noch "das ist ja schon ein bisschen Baby".

Sie ist halt schon 10 Jahre alt, da muss es langsam cool sein.

Aber nach etwas Überredungskunst und mit dem versprechen, das die Mähne nur blau und nicht bunt wird, dürfte ich das Einhorn dann doch  drauf machen.

Und was soll ich sagen, kaum war es vorhin fertig wollte meine Große es sofort anziehen.






Also alles super!

Jetzt gehen wir noch ein wenig Geburtstag feiern und euch wünsch ich einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Sabrina

1 Kommentar:

  1. Hej Sabrina,
    das ist ja ein wahnsinnscooles shirt! und das einhorn ist so super geworden, da passt einfach alles so toll zusammen, das wird bestimmt ein Lieblingsshirt werden :0) schau doch mal bei mir rüber, es gibt was Tolles zu gewinnen :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen