Dienstag, 7. März 2017

Spielkartenhalter

Nächste Woche feiert der Sohn meiner Freundin seinen 6. Geburtstag und mein Junior ist zum Kindergeburtstag eingeladen. 

Das Geburtstagskind wünscht sich das Spiel UNO Extreme, bei dem wenn man Pech hat eine Flut an Karten ausgespuckt wird. 
Um es den kleinen Händchen dann etwas zu vereinfachen, bat meine Freundin mich, für diesen Fall einen Spielkartenhalter als Geschenk zu nähen.

Da ich zu faul war mir einen eigenen Schnitt zu basteln hab ich mich mal wieder auf die Suche im Netzt gemacht und bin bei Simply January fündig geworden.

Da es eine Monster Party werden soll, habe ich den Alienstoff gewählt, dessen Rest meine Freundin mir von der Schultüte ihres großen überlassen hat. 
So kommt er jetzt wieder zu ihr zurück 😉

Nur den Kartenhalter zu verschenken erscheint mir dann aber doch etwas wenig, also gibt es noch ein Minion Mau Mau Kartenspiel dazu- sind ja auch irgendwie kleine Monster.


Und weil ich grad schonmal dabei war, habe ich wie immer in letzter Zeit die Restekiste durchwühlt und gleich noch  zwei Kartenkalter für meine beiden genäht.




Für meinen kleinen passend zu seinem Spielkartenetui

Und der großen war es egal, da konnte ich mich also ganz an den Resten bedienen.

 


 Unser absolutes Lieblingsspiel  ist Siedler von Catan, auch hier  können innerhalb einer Runde ein Haufen Karten zusammen kommen. 
Zu viele für Kinderhände


Bisher haben wir zu diesem Zweck eine Holzleiste verwendet, die wir aus Resten des Babybettes zusammen geklebt haben. 


Sie erfüllt ihren Zweck auch bestens, allerdings finde ich die neuen Kartenhalter doch praktischer, da ich sie Platzsparend zusammenklappen kann und wir sie nun problemlos überall hin mit nehmen können.



Und hier nochmal alle drei zusammen,

zumindest von der Rückseite. 

Macht euch noch einen gemütlichen Abend bei dem Sauwetter, wir verschwinden dann mal hinter unseren Karten.

Liebe Grüße
Sabrina


Kommentare:

  1. Liebe Sabrina, die Kartenhalter sind richtig, richtig toll geworden! Eine klasse Idee!!! Lieben DANK für den link! Mit Gruß! Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabrina,

    so ein Kartenhalter ist eine tolle Sache und ich finde, dass Du wieder mal ganz wunderschöne, alltagstaugliche Dinge genäht hast. Irgendwie fehlt mir dazu immer die Muße - leider.

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Die Kartenhalter sind toll geworden. Sie stehen auch schon lange auf meiner Liste.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Die Kartenhalter sind echt schick geworden. Da wird sich das Geburtstagskind bestimmt freuen.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina,
    deine Kartenhalter sind toll geworden! Ich freue mich sehr darüber, dass dir mein Freebook auf die Schnelle weiterhelfen konnte. Herzlichen Dank fürs Zeigen und ganz viel Spaß beim Spielen.
    Übrigens nutzen wir unsere auch sehr gerne für "die Siedler" ... da behält man einfach besser den Überblick ;-)
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabrina,

    Linus uns ich sitzen hier gerade und finden das wäre das Richtige für uns!
    (Linus schafft es nur selten die Karten alle zu halten)
    Also würden wir gerne 2 davon bestellen, natürlich in einem schicken
    Jungs-Design! Liebe Grüße Eva und Linus

    AntwortenLöschen
  7. Hej Sabrina,
    das ist wieder mal eine tolle sache! klasse idee und deine kartenhalter sind so schön geworden! :0) wenn du magst, schau mal rüber zu mir, hab was zu gewinnen und ein interessantes Interview: http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/03/interview-greta-und-das-rotkappchen.html
    ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön,
    Ich hatte mir auch mal einen gebaut. Sicherheitshalber habe ich mir das tolle Freebook mal gespeichert - danke für den Hinweis und viel Spaß beim Spielen!!!!
    Liebe grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen