Mittwoch, 1. Februar 2017

Start- Wir machen klar Schiff

Heute geht es endlich mit der Februar Linkparty Wir machen klar Schiff los.

Einen Einblick in mein Nähreich kann ich euch noch nicht gewähren, es würde den Eindruck erwecken, ich sei ein Messi 😂

Aber Meine Baumwollrestekiste kann ich euch doch zeigen.
Um gleich mal die Frage vorweg zu nehmen. 
Nein
natürlich ist es nicht meine einzige Restekiste, es gibt noch viele mehr, diese ist nur die mit den kleineren Resten. Die ich gerne leer bekommen würde. 
Ob ich das schaffe ist zweifelhaft, es gibt ja noch die größeren Reste, die dann wieder zu kleineren Resten werden und genau in dieser Kiste landen werden. 

Ein Anfang ist aber gemacht. 

Letzte Woche habe ich mir diese Kiste mal wieder vorgeknöpft und Händwärmer für meine zwei Kids genäht. 

2 Händwärmer, das nennt sich jetzt Resteabbau?! 😕

Pah , das wäre doch gelacht wenn das nicht besser geht. 
Also habe ich mich kurzer Hand entschlossen, ich nähe einfach für jedes Kind aus der Klasse meines Juniors einen Handwärmer. 






Ok, es ist eine kleine Klasse, aber immerhin, ein Anfang ist gemacht und der Reisvorrat ist nun auch leer. 😂😉

Beim nächsten mal berichte ich euch dann von noch mehr Schnipselabbau und was Mama schreckliches getan hat. 

Jetzt schau ich mal bei "Wir machen klar Schiff vorbei", freue mich auf einem  Monat voller toller Ideen und am Ende des Monats hoffentlich leeren Kisten. Außerdem bin ich gespannt welche Teilnehmerin mir von Marita zugelost wird, der ich dann etwas aus Resten genähtes schenken darf. 

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Coole Idee und da ist Reis drin? Wird dann im Ofen gewärmt? LG Ingrid und herzlichen Glückwunsch zum Anfang!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,
      ja die sind mit Reis gefüllt. Ich habe sie mit einer Tasse gefüllt mit Wasser in der Mikrowelle ca. 3x 30 sec auf 800 Watt erwärmt.
      Im Ofen oder auf dem Holzofen geht sicher auch hab ich noch nicht getestet.

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  2. Liebe Sabrina,
    das ist echt mal eine tolle Idee! Wie werden sie gewärmt? Ofen? Mikrowelle? Oder einfach während des Unterrichts auf die Heizung und in der Pause dann Hände wärmen ;)
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin.
      Ich habe sie in der Mikrowelle erwärmt, schau mal weiter oben die Antwort bei Ingrid.
      Die Idee mit der Heizung in der Schule finde ich gut, müssten wir mal testetn. Denn nach Aussage meiner Tochter halten die Handwärmer ca. eine halbe Stunde.

      Liebe Grüße Sabrina

      Löschen
  3. wer hat, kann ja auch kirschkerne nehmen :0), aber reis ist prima! die sehen richtig schön aus, meine jüngste hat auch ewig kalte finger, gute idee :0) ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike,
      mit Kirschkernen hatten wir es auch schonmal probiert und auch mit Traubenkernen.

      Beides hält nach Aussage meiner Tochter länger die Wärme.
      Vorteil am Reis man hat ihn eigentlich immer im Haus ;o)

      Liebe Grüße
      Sabrina


      Löschen
  4. Oha, jetzt bin ich auf nächstes Mal gespannt! :-)
    Noch so eine gute Idee für die ganz kleinen Reste...

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  5. Wie KLASSE! Die sehen richtig toll aus!!! Meine Kinder machen sich ihre übrigens fast jeden morgen warm bevor sie in die Schule laufen. Richig toll! Bin gespannt, was DU noch alles zeigst!! Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen