Montag, 12. Dezember 2016

Von Kopf bis Fuß im Näähglück

Angefangen hat alles vor ein paar Woche mit dem

Ich hatte den Schnitt Anfang des Jahre bei Sophie gewonnen.

Das Shirt hat es bisher noch nicht in den Blog geschafft, denn so schnell wie es angezogen ist, ist es auch schon wieder in der Wäsche. 
Ein echtes Lieblingsteil eben. 

Trotz Masterarbeit und Umzug hat Sophie aber auch in diesem Jahr wieder einen tollen Näähadventskalender für uns auf ihrem Blog. 
Ich hatte mir fest vorgenommen wieder mit zunähen. Und so gab es passend in


 Zu einer Mütze fehlt natürlich noch etwas für den Hals. 
Ich suchte mir den Schnitt zum Halswärmer "Kaula" raus, dieser war letztes im Näähglück Adventskalender 2015 
ich hatte es aber im letzten Jahr nicht geschafft den Halswärmer zu nähen.


Und weil jetzt noch ein kleiner Rest vom Fledermausstoff übrig war gabs zum guten Schluss dann auch noch die 
Und so kam es das mein Sohn jetzt von Kopf bis Fuß im Näähglück ist .

;O)

Liebe Grüße
Sabrina

verlinkt zu: Kiddikram, Nähfrosch, 
Pilvi verlinkung



Kommentare:

  1. Die passende Hose fehlt noch. ;) Nein, sieht echt klasse aus, was du da gezaubert hast.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hose gibts zum Schlafanzug ;O)

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  2. Was für ein tolles Outfit! Würde meine beiden auch sofort anziehen!! Lieben DANK! für die links! mit liebem Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi, das Outfit wird hier ständig getragen. Zum Glück gibt es das Oberteil so ähnlich nochmal, sonst würde er eine Woche lang das selbe tragen ;O)

      Nichts zu danken, der Dank gilt wohl eher Sophie die uns den Kalender zur Verfügung stellt.

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen