Dienstag, 13. Dezember 2016

Armstulpen "Reikä" & Wellenmütze

Der erste Tag des Näähglück- Adventskalender fing schon toll an, mit den 

Mir kam gleich die Idee sie für sie kleine Dame des Hauses zu nähen. Und so zog ich aus der Restekiste einen ihrer Lieblingsstoffe.
 Da es keine Kindergröße gab, habe ich die kleinste Größe gewählt, diese an der kurzen Linie die eigentlich mit Bündchen vorgesehen war abgetrennt und das ganze dann ohne Bündchen zusammen genäht.
 In dieser Haltung finde ich sie fast immer und überall.
Und eine weiter Position die bei meiner Tochter momentan voll im Trend liegt. 
;o)


 Jetzt gibt es auch beim Tippen keine kalte Finger mehr


Und für den Fall das auch unterwegs das Handy nicht fehlen darf, gabs auch noch was auf die Ohren.

Auch hier die Wellenmütze aus dem Kalender. 

 Vorhin gab es dann eine Beschwerde ihrerseits, sie wolle doch noch ein passendes Halstuch, wieso denn nichts mehr von dem Apfelstoff da sei. 
Da muss ich mir jetzt wohl etwas einfallen lassen.

Bis dahin, wünsch ich euch einen schönen Abend

Liebe Grüße
Sabrina
verlinkt zu: Kiddikram, Nähfrosch, Hot

Kommentare: