Mittwoch, 8. Juni 2016

Ich näh nur noch......

Kissen,
zumindest gefühlt.

Vor drei Tagen rief meine Schwester an, sie bräuchte noch ein Geschenk zur Geburt der Tochter ihrer Freundin. 
Und was war der Wunsch, ein Kissen.
 Gerne in dem Stil wie das für Noah, nur eben Mädchentauglich. 

 Die Buchstaben musste ich leider zweimal machen, garnicht so einfach bei diesen kleinen Buchstaben die Kurve zu bekommen. 
Und meine Alternative Plotten ging auch nicht, das Plotterprogramm spielte verrückt. 

Am Ende hab ich das Kissen  doch noch für mich zufriedenstellend hinbekommen.

Aber seht selbst.

Jetzt hoffe ich nur das die Namensgabe der kleinen Maus bleibt, denn sie ist noch nicht geboren. 

Sicherlich meint ihr jetzt das ist doch ganz anders als das für Noah. 
Ja das ist es in der Tat "zum Glück", denn ich hatte noch zwei weitere Kissen mit den Namen Joel & Danilo genäht da sie wirklich genauso sind, werde ich sie im Blog nicht zeigen und war ganz froh das ich diese Stoffkombination in Mädchentauglich nicht hatte. 
Natürlich ist es toll wenn anderen die Sachen gefallen die man macht, aber immer das gleiche zu nähen finde ich für meinen Teil doch etwas langweilig. 

Genäht werden hier in Zukunft noch einige Kissen, welche ich euch davon zeige mal sehen.

Bis dahin
liebe Grüße
Sabrina


1 Kommentar:

  1. Liebe Sabrina,
    das Merle-Kissen ist zuckersüß geworden und es wird ein ganz tolles Geschenk!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen