Dienstag, 16. Februar 2016

Einmal durchs All und wieder zurück...

geht die Reise meines kleinen Mannes im Traum.

Nachdem er mit der "Fleckenschere" in die Hose seines alten Schlafanzuges geraten war, musste nun ein neuer her.





Genäht habe ich ihn aus dem Weltraumstoff von Michas Stoffecke, den ich in einer Ü-Tüte hatte.
Der Schnitt mal wieder der Lillesol & Pelle Basic No. 1 Longsleeve und Basic No.4 Freizeithose,
mit angenähten Bündchen. so wächst die Hose etwas länger mit, denn bekanntlich wachsen Kinder ja immer über Nacht.

Liebe Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,
    den Stoff hatte ich in schwarz auch in einer Ü-Tüte :-D Ich muss doch gleich mal schauen, ob die Reste noch für eine Schlafihose reichen, dein tolles Set inspiriert mich da doch gerade sehr! :-)
    Vielen Dank für's Verlinken!
    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,
      die Ü-Tüten sind echt toll. Dann wünsche ich Dir viel Spaß bei der Restesuche und noch mehr beim vernähen.

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen