Montag, 31. August 2015

Kaffee- Tüten- Tasche

Auch in Woche 4 bin ich wieder beim sew along von Fabulatoria dabei. Diese Woche dreht sich alles um die  Taschen von Mipamias und Keko-Kreativ.
Da ich wieder kein E-Book kaufen wollte, obwohl mich das ein oder andere echt reizt, habe ich mich dieses mal für das Upcycling Projekt Kaffee-Tüten-Tasche entschieden.

Die Tasche ist zwar nicht geworden wie ich das gerne gehabt hätte und den strichcode musste ich mit Edding übermalen. Aber die Kinder hats gefreut, sie nutzen die Tasche jetzt zum einkaufen spielen.
Es passte super, erst neulich als ich mal wieder vor lauter Ideen nicht wusste was ich nähen soll, meinte mein Mann: 
" näh doch endlich mal die Kaffeetüten zusammen, die liegen jetzt lange genug rum". 
Das sew Along habe ich also genutzt um dieses Projekt auch endlich mal umzusetzen.
Beim nächsten mal werde ich es allerdings mit den 1kg Tüten versuchen. Die kleinen 500g packen waren doch sehr starr und es war eine Herausforderung den Boden anzunähen. 

Jetzt schau ich mit meiner Tasche bei Fabulatoria vorbei. 

Habt eine schöne Woche 
Sabrina

1 Kommentar:

  1. Kannst mal sehen diese Tasche hatte ich gar nicht aufm Schirm bzw. direkt wieder gestrichen, weil sie so gar nicht meins ist. Aber super, dass du dir so etwas exotisches ausgesucht hast ;o) Und gut für die Umwelt ist es auch noch <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen